Stadt Ruderclub Roßleben e.V.

Ruderverein, Thüringen, Verein für Rudersport - Ruderclub Rossleben



Mitgliederversammlung und Anrudern 2017



Eröffnung der Freiluftsaison im Ruderclub Roßleben

In diesem Jahr begann dieses Ereignis am 1. April mit der Mitgliederversammlung des Vereins und der anstehenden Neuwahl der Vereinsleitung. Nach der Bilanzierung der Ereignisse des vergangenen Jahres und der Entlastung des Vorstandes dankte der Vereinsvorsitzende Daniel Rabenhold in einer bewegenden Ansprache Karl und Inge Träger für ihre fast 60jährige aufopfernde und erfolgreiche Arbeit in der Leitung des Ruderclubs. Trägers wollten aus Alters- und vor allem gesundheitlichen Gründen nicht mehr für die Leitung kandidieren. Als Ergebnis ...

Abrudern 2016



Ausklang der Freiwassersaison im Ruderclub Roßleben

Am 29.10.2016 fand die Freiwassersaison der Ruderer des RC Roßleben ein Ende. In der Mitgliederversammlung zog der Vereinsvorsitzende Daniel Rabenhold zunächst eine positive Bilanz des vergangenen Jahres: eine erlebnisreiche Wanderrudertour auf der Unstrut, die nach längerer Zeit mehrfach siegreiche Teilnahme an einer Regatta in Marbach am Neckar und vielfältige Erneuerungs- und Erhaltungsmaßnahmen im und am Bootshaus.
Danach wurde an der Bootshalle an der alten Schleuse Annekatrin Thiele, frischgebackene Olympiasiegerin im Doppelvierer,...

Würdiger Empfang für Annekatrin Thiele in der Heimat



Nachdem eine kleine Delegation aus Wiehe und Roßleben die Goldmedaillengewinnerin im August auf dem Flugplatz in Leipzig in Empfang genommen hatte, wurde für Annekatrin Thiele von der Stadt Wiehe Anfang Oktober nochmals ein herzlicher Empfang im großen Umfang bereitet.
In ihrer Heimatstadt hatten viele Einwohner die spannenden Ruderwettkämpfe von Rio verfolgt und so war es auch ein besonderes Ereignis, als ihr Goldmädchen Zeit für einen Besuch in der Heimat hatte, wo noch ihre Mutter, ihr Bruder mit Familie und viele Freunde aus der Kindheit leben. So war es verständlich, dass man sie würdig ...

Ruderclub Roßleben DRV - Deutscher Ruderverband Roßleben Bilder

Willkommen beim Ruderclub Roßleben

Rudern in Roßleben in Wort und Bild - von gestern und heute.

RCR RCR Zur Erinnerung für alle, die an der Entwicklung des Vereins einen Anteil haben und als Anreiz für jene, die die Zukunft des Vereins gestalten wollen.





NEWS - Aktuelle Mitteilungen

Eröffnung der Freiluftsaison im Ruderclub Roßleben

In diesem Jahr begann dieses Ereignis am 1. April mit der Mitgliederversammlung des Vereins und der anstehenden Neuwahl der Vereinsleitung. Nach der Bilanzierung der Ereignisse des vergangenen Jahres und der Entlastung des Vorstandes dankte der Vereinsvorsitzende Daniel Rabenhold in einer bewegenden Ansprache Karl und Inge Träger für ihre fast 60jährige aufopfernde und erfolgreiche Arbeit in der Leitung des Ruderclubs. Trägers wollten aus Alters- und vor allem gesundheitlichen Gründen nicht mehr für die Leitung kandidieren. Als Ergebnis der dann erfolgten Wahl führen nun D. Rabenhold als Vorsitzender und K. Zahn und H. Richter als Stellvertreter den Verein.
Anschließend eröffnete D. Rabenhold vor der Bootshalle an der alten Schleuse im Beisein der Landrätin Frau A. Hochwind, des Bürgermeisters der Stadt Roßleben S. Sauerbier und der Bürgermeisterin Wiehes Frau D. Dittmer die Freiluftsaison noch einmal mit einem öffentlichen Dank an Karl und Inge Träger. Die Landrätin fand anerkennende Worte für die langjährige erfolgreiche Arbeit beim Aufbau und der Entwicklung des Rudervereins durch das Ehepaar Träger, die erst jüngst mit dem Besuch der Olympiasiegerin Annekatrin Thiele, die das Rudern in Roßleben erlernte, einen bejubelten Höhepunkt erfuhr. Nach einem kurzen Rückblick auf überstandene auch schwere Zeiten des Vereins wünschte K. Träger der neuen Vereinsleitung Glück und Entscheidungskraft, den Ruderclub in eine gedeihliche Zukunft zu führen.
Im ersten Gig-Vierer, der zu Wasser gelassen wurde, erprobte auch die Landrätin, umrahmt von erfahrenen Ruderern, das Gefühl, über die Unstrut zu gleiten. Weitere Boote mit Vereinsruderern und Gästen folgten. Vor der Bootshalle genossen alle den sonnigen Frühlingstag bei Kaffee, Kuchen und Rostbratwürsten, bis am frühen Abend ein heranziehendes Gewitter der Veranstaltung ein schnelles Ende bereitete.


weitere News anzeigen >>